Poems Without Frontiers

Poems in Translation

William Blake







Jerusalem
William Blake

And did those feet in ancient time
Walk upon England's mountains green?
And was the holy Lamb of God
On England's pleasant pastures seen?

And did the Countenance Divine
Shine forth upon our clouded hills?
And was Jerusalem builded here
Among these dark Satanic mills?

Bring me my bow of burning gold:
Bring me my arrows of desire:
Bring me my spear: O clouds unfold!
Bring me my chariot of fire.

I will not cease from mental fight,
Nor shall my sword sleep in my hand
Till we have built Jerusalem
In England's green and pleasant land.



Jerusalem
William Blake

Und ging sein Fuß in alter Zeit
Über des Englands Bergen grün?
Und wurde heilig' Lamm des Herrn
Auf Englands schöner Au gesehen?

Und schien das heilige Gesicht
Da dort auf den bewölkten Berg?
Wurde Jerusalem hier gebaut
Inmitten dieses Satanswerk?

Bring meinen Bogen brennendem Gold:
Bring meine Pfeile des Begehrs:
Bring mir den Speer: Ihr Wolken weg!
Bring mir mein Streitgefährt aus Feuer.

Ich meide nicht den stärksten Streit
Auch schläft mein Schwert nicht in der Hand
Bis wird gebaut Jerusalem
In Englands grünem, schönem Land.

Übersetzung: © David Paley